UASympEx2015 – neue Konferenz

Es gibt eine neue Konferenz zum Thema Drohnen. Seit fast 10 Jahren erfreut sich eine besondere Szene einer neuen Beliebtheit. Die Drohnen-Szene. Von Beginn an argwöhnisch beäugt, boomt das Geschäft nun. Dem Markt wird ein Wachstum von bis zu 3.500% vorausgesagt. Bereits jetzt gibt ein Zertifikat der UBS Keyinvest für die Branche. Immer mehr Firmen stützen sich auf Unmanned Aircraft Systems (UAS) ab. Aber auch der Freizeitbereich dieser Technologie wird immer größer.

Neue Konferenz – neuer Input

Dieser Entwicklung wird derzeit bereits aus dem Bereich der DIN Rechnung getragen. Eine kleine Gruppe von Spezialisten entwickelt dort derzeit Normen und Zertifizierungsmechanismen für diese Technologie. Auch International gibt es großes Interesse und einen regen Zulauf. Auch wir wollen mit einem Symposium dem wachsenden Informationsbedarf gerecht werden. Daher haben wir die „Unmanned Aircraft Symposium and Exhibition“ zusammen mit der Northern Business School aus Hamburg entwickelt. Ein Forum für den Austausch zwischen Wissenschaft und Technologie. Namhafte Investoren und interessierte Firmen können sich hier mit Entwicklern und Dienstleistern austauschen.

Nun startet die „UASympEx“ ihr Marketing für die Drohnen Branche und die Wirtschaft. Das Ziel ist es, tatsächliche Entscheider und Influencer über die Entwicklung im Bereich der Sicherheit und Integration zu informieren. Wir wollen dadurch dem Markt beschleunigen, eine tatsächliche Kontribution für den Markt und die Branche erbringen und dadurch Aktion schaffen.

www.UASympEx.de


Kommentar verfassen